Zeit und Geld

Kurz und konkret:

Für erste Sitzungen empfehle ich 120 Minuten.

Ich orientiere mich an einem Stundensatz von 120 Euro- im Einzelfall kann es, je nach den Gebührenordnungsziffern etwas mehr oder weniger sein.
Zahlung mit ec Karte ist in Vorbereitung.


Privatversicherte: Bitte erkundigen Sie sich rechtzeitig, welche Behandlungen Ihre Kasse erstattet:

Sie erhalten für meine ärztliche Leistungen eine Rechnung nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ).
Sie können diese bei ihren Kassen einreichen. Ob Ihre Kasse Ihnen meine Behandlungen erstattet, liegt in erster Linie an dem Vertrag, den Sie mit ihrer Kasse abgeschlossen haben. Bitte erkundigen Sie sich im Vorwege, ob bestimmte Leistungen (zum Beispiel Akupunktur, homöopathische Erstanamnesen oder Hypnose ) von der Erstattung ausgeschlossen sind und teilen Sie mir dies mit, bevor ich Ihre Rechnung erstelle. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich nicht  helfen kann, wenn Ihre Kasse bestimmte Behandlungen nicht vorsieht.

Ich berechne im Allgemeinen den 2.3 fachen Satz. Manche neueren Verträge der Privatkassen genehmigen nur den einfachen Satz.
Ich versuche, unsere Sitzung, so gut es geht, in Form von Ziffern der Gebührenordnung abzubilden, wobei ich mich wie bei den Selbstzahlern an einem Satz von etwa 120 Euro pro Stunde orientiere. Dabei erscheinen oft „krumme“ Zahlen, wegen der Gebührenordnungsziffern.

Gesetzlich Versicherte müssen leider selbst bezahlen:
Gesetzliche Kassen übernehmen meine Dienste nicht. Wenn Sie ein Rezept für Akupunktur erhalten haben, bitte ich Sie, sich an eine Kollegin oder einen Kollegen mit Kassenzulassung zu wenden.

Zeit ist nicht Geld. Zeit ist Leben. Geld ist nichts.

Gönnen Sie sich vor und nach der Sitzung etwas Zeit.

(Wenn Sie keine haben, Finden Sie hier ein Mittel gegen Zeitdruck)

Springen Sie nach der Sitzung nicht gleich ins Auto. Dies gilt insbesondere nach Sitzungen mit Hypnose, Trance oder Rückführungen.
Flanieren Sie lieber eine Weile durch die winzigen Straßen der Altstadt, entlang der Kanäle und Fleete oder hinüber in die Speicherstadt oder gönnen Sie sich Muße in einem der kleinen Restaurants hier in der Deichstraße.

Zeigen Sie ihrer Seele, dass Sie es ernst meinen, mit dem Respekt für sich selbst.